Dahlien

Dahlien
© Dieter Hopf / pixelio

Wenn Sie im Frühling keine Dahlienknollen gepflanzt haben - jetzt werden im Handel bereits üppig blühende Sorten angeboten.
Ob im Kübel auf der Terrasse oder im Beet, Dahlien kommen sowohl als Solisten als auch in Kombination mit anderen Blühern voll zur Geltung.
Es gibt sie in vielfältigen Formen und Farben. In jeder Größe und für alle Farbkombinationen lassen sich geeignete Sorten finden. 
Im Staudenbeet fungieren sie im Sommer gern als Lückenfüller für bereits verblühte Sorten.

Bei guter Nährstoff- und Wasserversorgung blühen sie üppig bis in den späten Herbst.
Danach überwintern die Knollen in einer Kiste mit Torf oder Sand bedeckt frostfrei, trocken und kühl.
Nach dem letzten Frost können sie dann wieder ausgepflanzt werden

Tags: