Kräuter als Beeteinfassung

Thymian
© Joujou / pixelio

Wie wär's mit einer Beeteinfassung aus Kräuterpflanzen? Es muss ja nicht immer Buchsbaum sein.

Viele Kräuter lassen sich gut in Form schneiden und wachsen mit der Zeit zu kompakten Büschen. So kann man je nach Farbwahl einen reizvollen Kontrast oder eine attraktive Ergänzung zu den Pflanzen im Beet gestalten. Hervorragend geeignet sind immergrüne Halbsträucher wie Lavendel, Salbei, Thymian, Ysop, Eberraute, Bergbohnenkraut und Heiligenkraut.