Rasenpflege vor dem Winter

Damit der Rasen den Winter gut übersteht, sollte er vor dem Frost noch einmal gemäht werden - nicht zu kurz, um die Gräser nicht zu schwächen. Eine Schnitthöhe von ca. 6 cm ist jetzt empfehlenswert.
Herabgefallenes Laub muss entfernt werden, damit die Gräser nicht unter der feuchten Decke faulen. Praktisch ist es, wenn man die Blätter gleich mit dem Mäher auffangen kann. Die Mischung von Gras und Laub eignet sich sehr gut zum Kompostieren.
Wenn Sie anschließend Rasenkalk aufbringen, stärken Sie die Gräser und verhindern Filz und Moos. So ist der Rasen gut für die Winterruhe vorbereitet.

Tags: