Und außerdem im Juli

Steckbrief

- Rosenwildlinge entfernen. Sie sind am helleren Laub zu erkennen und sollten am Ansatz abgerissen werden.

- Pfingstrosen nach der Blüte mit organischem oder mineralischem Dünger nachdüngen als Kraftspende für das nächste Jahr.

- Schnittlauch regelmäßig etwa 2 Finger breit über dem Boden abschneiden - so treibt er fortlaufend frische und zarte Triebe aus.

- Tulpen nach der Blüte ausgraben, Tochterzwiebeln vorsichtig lösen und bis zur Neupflanzung im Herbst kühl und trocken lagern.

Tags: