Gartenpraxis

Autor: 

greenduck

Keine andere Art der Vermehrung ist so einfach wie die Teilung. Dadurch erhält man gleich mehrere vitale Einzelpflanzen, die dann wieder neu arrangiert werden können. Außerdem sind verjüngte Pflanzen gesünder und wuchsfreudiger.

Seerose
© Susanne Gottschalk/Pixelio

Autor: 

greenduck

Jetzt ist die richtige Pflanzeit, wenn man sich noch in dieser Saison an den Blüten erfreuen will.

Rasensamen
© BGL

Autor: 

greenduck

Beim Kauf des Rasensamens sollte man nicht sparen, sondern auf hochwertige Qualitätsmischungen zurückgreifen. Aber aufgepasst: Es gibt unterschiedliche Sorten und nicht jede Grassorte ist für jeden Garten geeignet.

Rasenpflege
© Hauert

Autor: 

greenduck

Durch permanente Nässe oder Schneelast sind viele Rasenflächen nach dem Winter verdichtet und strapaziert. Moos und Verfilzungen haben sich festgesetzt und entziehen Licht und Nährstoffe.

Bäume und Sträucher pflanzen
© BdB
Erstellt von
greenduck

An welcher Stelle ist genug Platz für einen Baum und wo können sich Sträucher optimal entfalten? Um Fehlkäufe zu vermeiden, ist es ratsam, den Garten auszumessen und Fotos in die Baumschule mitzubringen. So lässt sich mit den Experten herausfinden, welche Pflanzen sich gut in die vorhandene Bepflanzung integrieren lassen.

Seiten